Zweisprachig – Englisch und Deutsch

PÄDAGOGISCHER MONTESSORI ANSATZ

Nach dem Prinzip der Freiheit in Grenzen, inspiriert unser Montessori Ansatz Kinder zum Lernen, in ihrem eigenen Tempo alleine oder zusammen mit anderen.

  • Ausgebildete Montessori Lehrer fördern das Wachstum von selbstmotivierten, unabhängigen Kindern
  • selbstgesteuertes Lernen in kleinen Gruppen und mit Kindern, die sich gegenseitig helfen
  • Klassen bestehen aus unterschiedlichen Altersgruppen und mit unterschiedlichen Fähigkeiten
  • Ältere, erfahrene Kinder übernehmen die Rolle als Gruppen Mentoren, stärken ihre eigenen Fähigkeiten und erleben die Verantwortlichkeiten, die mit einer solchen Führungsrolle einhergehen
  • Jüngere Kinder erleben die tägliche Stimulation durch ältere Vorbilder
  • Kinder aller Altersstufen lernen sich in einer warmen Atmosphäre von Akzeptanz und Freude gegenseitig zu respektieren

Im Fokus des Montessori Ansatzes steht:

  • das volle Potenzial eines jeden Kindes zu entfalten
  • die Freude am Lernen zu entwickeln
  • Lernen, welches ermöglicht, Situationen zu verstehen und Probleme zu lösen

Der Ansatz anerkennt jedoch, dass Wissen nicht nur intellektuell, sondern die Summe intellektueller, physischer, emotionaler und sozialer Fähigkeiten ist.

 

Montessori führte Übungen in Anmut und Höflichkeit, in Reaktion auf das Bedürfnis des jungen Kindes auf Ordnung.

  • Das Kind möchte soziale Strukturen lernen und annehmen, um sich geborgen und selbstbewusst zu fühlen
  • Das Kind lernt das Vokabular, sowie die Handlungen und Schritte, die erforderlich sind, um ein Bewusstsein und die nötige Reaktionsfähigkeit auf seine Umgebung aufzubauen
  • Das Kind kann sich besser in seinem sozialen Umfeld orientieren.
  • Anmut und Höflichkeit wird in den Alltag integriert, was eine angenehme Umgebung schafft, in der das Kind sich wohl fühlt

Dies ist die Grundlage unserer Ausbildung und der Interaktion bei Lifestyle Educare

Zweisprachig – Englisch und Deutsch

PÄDAGOGISCHER MONTESSORI ANSATZ

Nach dem Prinzip der Freiheit in Grenzen, inspiriert unser Montessori Ansatz Kinder zum Lernen, in ihrem eigenen Tempo alleine oder zusammen mit anderen.

  • Ausgebildete, zertifizierte Montessori Lehrer fördern das Wachstum von selbstmotivierten, unabhängigen Kindern
  • selbstgesteuertes Lernen in kleinen Gruppen und mit Kindern, die sich gegenseitig helfen
  • Klassen bestehen aus unterschiedlichen Altersgruppen und mit unterschiedlichen Fähigkeiten
  • Ältere, erfahrerne Kinder übernehmen die Rolle als Gruppen Mentoren, stärken ihre eigenen Fähigkeiten und erleben die Verantwortlichkeiten, die mit einer solchen Führungsrolle einhergehen
  • Jüngere Kinder erleben die tägliche Stimulation durch ältere Vorbilder
  • Kinder aller Altersstufen lernen sich in einer warmen Atmosphäre von Akzeptanz und Freude gegenseitig zu respektieren

Im Fokus des Montessori Ansatzes steht:

  • das volle Potenzial eines jeden Kindes zu entfalten
  • die Freude am Lernen zu entwickeln
  • Lernen, welches ermöglicht, Situationen zu verstehen und Probleme zu lösen

Der Ansatz anerkennt jedoch, dass Wissen nicht nur intellektuell, sondern die Summe intellektueller, physischer, emotionaler und sozialer Fähigkeiten ist.

 

Montessori führte Übungen in Anmut und Höflichkeit, in Reaktion auf das Bedürfnis des des jungen Kindes nach Ordnung.

  • Das Kind möchte soziale Strukturen lernen und annehmen, um sich geborgen und selbstbewusst zu fühlen
  • Das Kind lernt das Vokabular, sowie die Handlungen und Schritte, die erforderlich sind, um ein Bewusstsein und die nötige Reaktionsfähigkeit auf seine Umgebung aufzubauen
  • Das Kind kann sich besser in seinem sozialen Umfeld orientieren.
  • Anmut und Höflichkeit wird in den Alltag integriert, was eine angenehme Umgebung schafft, in der das Kind sich wohlfühlt

Dies ist die Grundlage unserer Ausbildung und der Interaktion bei Lifestyle Educare

BETRIEBSZEITEN

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag 7:30 bis 18:30 Uhr
  • Die diensthabende Betreuungsperson empfängt und übergibt die Kinder am Abend an die Eltern oder Abholperson.

 

Betreuungsangebote

  • Ganztages-Betreuung
  • Halbtages-Betreuung
  • Erforderliche Anwesenheit: Minimum 2 ganze Tage (=4 halbe Tage)

 

Tagesstruktur

  • Ankunft bis 9:00 Uhr: Freispiel, jedes Kind trägt sich in das Magnetwandregister ein
  • 9:00 Uhr – 12:00 Uhr: Znüni beaufsichtigt vom Erzieher Morgenkreis und Montessori-Block
  • 12:00 Uhr – 13:00 Uhr: Aufräumzeit, spülen und Mittagessen, Zähne putzen, Saubermachen nach Mittagessen – eingeteilte Kinder und Mitarbeiter
  • 13:00 – 14:00 Uhr: Ruhe- und Erholungszeit beaufsichtigt von Mitarbeitern. (Kleinkinder und Nido ändern Zeiten je nach Bedarf.)
  • 14:00 Uhr – Abholzeit: verschiedene Aktivitäten drinnen und draußen sowie Zvieri und aufräumen

 

Ferien

  • Sommer, 3 Wochen (1 Woche Ferienbetreuung)
  • Weihnachten und Neujahr, 2 Wochen

 

 

 

 

GRUPPEN UND KLASSENSTRUKTUR

 

Kinder werden in 3 verschiedene Altersgruppen aufgeteilt:

  • KLEINKINDER GRUPPE (1-2 Jahre alt)
  • NIDO GRUPPE (2-4 Jahre alt)
  • KINDERHAUS (4-Schulalter)

Mitarbeiter mit entsprechenden Qualifikationen beaufsichtigen jede gemischte Altersgruppe.

Die Einrichtung der Klassenzimmer ist nach den Bedürfnissen der jeweiligen Gruppe unterschiedlich. Die unten beschriebenen Montessori Bereiche sind gleich, aber die Lernmaterialien für jeden Abschnitt anders.

 

Das Kind entwickelt und verstärkt sein akademisches, soziales und emotionales Wachstum in seinem eigenen Tempo. Die Betreuungsperson gibt Anweisungen und fordert auf.

 

Fast alles in unseren Montessori Klassenzimmern ist auf die Proportionen des Kindes abgestimmt. Kinder "arbeiten" mit authentischen Montessori Materialien.

  • Mit einer breiten Palette von qualitativ hochwertigen, altersgerechten Materialien wie Holzblöcke, Sandwannen, Textilien und Glasperlen, um nur einige zu nennen
  • Alle Materialien sind so konzipiert, dass die Kinder selbständig damit lernen können
  • Kinder lernen Probleme zu lösen, natürliche Zusammenhänge zu erkennen, Fähigkeiten im Zusammenhang mit dem praktischen Leben zu gewinnen und erweitern somit ihr phantasievolles Denken
  • Lehrer sind immer anwesend, um zu beobachten und zu unterstützen, falls nötig
  • Die in Themen aufgeteilten Materialien werden auf kindergerechte Regale plaziert
  • Die meisten Materialien haben eine Fehlerkontrolle, so dass die Kinder ohne Hilfe der Lehrer aus ihren Fehlern lernen
  • Die Fehlerkontrolle fördert die Selbständigkeit

 

Übungen des praktischen Lebens:

  • Entwicklung der fein- und grobmotorischen Koordination des Kindes
  • Entwicklung der Selbständigkeit
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Die Notwendigkeit der Ordnung
  • Die Vorbereitung des Kindes auf die Lösung alltäglicher Aufgaben

 

Der Tastbereich:

  • Die sorgfältig geordnete Ausstattung versorgt das Kind mit sensorisch-motorischen Aktivitäten, die für die Entwicklung der fünf Sinne bestimmt sind. Aktivitäten fordern jeden Sinn, um so eine intensivere Erfahrung zu bieten
  • Materialien fördern die Entwicklung der muskulären Koordination des Kindes
  • Sowohl direkte als auch indirekte Erfahrungen in den Bereichen Mathematik, Lesen und Wissenschaft

 

Sprachbereich:

  • Englisch, Deutsch und manchmal die Muttersprache des Kindes sind Kommunikationsmittel
  • Die Entwicklung solider und vielfältiger Kommunikationsfähigkeiten
  • Interagieren mit Hilfe von Materialien, mit Klassenfreunden und Lehrern in einer sensiblen Zeit des Sprachenlernens
  • Sowohl Englisch als auch Deutsch für Muttersprachler und nicht-Muttersprachler
  • Sprachkonzepte werden von der grundlegenden Synkretic Speech namens Holophrase-Phase in der Kleinkind Umgebung, bis hin zur telegraphischen Rede Phase in fortgeschrittenen Stadien eingeführt
  • Üben von Vokabular und Kommunikation als Grundlage für das Verständnis und die Konversation
  • Einführung des Alphabets durch phonische Klänge
  • Frühes Lesen
  • Einführung in einfache Grammatik

 

Mathematikbereich:

  • Erforschung und Verständnis von Zahlen durch vielfältige Materialien
  • Einführung von relevanter, altersgerechter Terminologie
  • Zahlen und Mengenlehre
  • Verstehen der 4 Grundrechenarten
  • Einführung der Konzepte durch den Lehrer
  • Das Kind verfestigt sein Verständnis durch den selbständigen Gebrauch von Materialien

 

Kultureller Bereich:

  • Erforschen der Welt mit Hilfe verschiedener Materialien
  • Materialien speziell für Geographie, Wissenschaft, Botanik, Zoologie, Geschichte, Kunst und Musik
  • Besuche und Ausflüge wenn möglich

 

Deutscher Bereich:

  • Materialien eigens für das Verstehen und Lernen der Konzepte in der deutschen Sprache

UMGEBUNG

  • Neu gebaut. Geräumige sonnige 350 qm (Erdgeschoss und erste Etage) mit großen Fenstern
  • Eingezäunter Privatspielplatz plus Zugang zu Wald und 3 weitere Spielplätze in gut zu Fuss erreichbarer Entfernung
  • Vollständig mit Montessori Material ausgestattet
  • Bewegungsraum
  • Individuelle moderne Garderoben für jedes Kind
  • Schlaf- und Ruhebereiche, Küchen, Aktivitätsräume
  • 6 Toiletten und Waschfläche

Mahlzeiten

 

Zufahrt/Übergabe

  • Kurzes Anhalten im gekennzeichneten Bereich
  • Besucherparkplatz für Kurzzeitaufenthalt für Kinderübergabe
  • Beschränkte Parkplätze (gegenüber KiTa) für Langzeitaufenthalte
  • Bushaltestelle Brauerei Baar 20m von der Kita entfernt

BEREICHERNDE PROGRAMME

  • Musik
  • Backen
  • Bauen und Werken
  • Wissenschaftsforscher
  • Wald
  • Ball-Fähigkeiten
  • Fußball *
  • Schwimmen *
  • Eislaufen *
  • Ponyreiten *
  • Skifahren
  • Fitnessstudio
  • Theater
  • Tanz *

* Extern zur Verfügung gestellt, zusätzliche Kosten

Top